Skip to main content

Hier entsteht ein Ort…

an dem lebendige Begegnung stattfinden, aktive Gemeinschaft gepflegt und sich Einheimische und Zugewandte zum gemeinsamen Austausch treffen können.

Entdecke unser Konzept für das Schulhaus 1660

In Hemis­ho­fen steht das geschichts­träch­ti­ge Schul­haus 1660, bereit für einen Neu­be­ginn. Wir, der Ver­ein Schul­haus Hemis­ho­fen, haben es uns zur Auf­ga­be gemacht, die­ses Haus in einen leben­di­gen Treff­punkt für Jung und Alt zu ver­wan­deln. Unser Kon­zept zeigt, wie das Schul­haus zu einem Ort der Begeg­nung, Kul­tur und Kuli­na­rik wer­den kann.

Mach dich mit unse­ren Plä­nen ver­traut und ent­de­cke, wie du Teil die­ser span­nen­den Ent­wick­lung sein kannst.

Interessierst du dich für unsere Idee, möchtest du dich über Veranstaltungen informieren oder im Verein mitgestalten?

Lasst uns die Köp­fe zusam­men ste­cken, gemein­sam Ideen ent­wi­ckeln und dem Schul­haus neu­es Leben ein­hau­chen.

Bevorstehende Veranstaltungen

Juli

25Juli19:00Füür­li-Treff – Bade­platzJeden letz­ten Don­ners­tag im Monat zün­den wir ein Feu­er an.

August

03Aug.14:0016:00Spa­zier-Treff Sams­tag Nach­mit­tagRaus an die fri­sche Luft und Kör­per & Geist was Gutes tun. Dop­pelt schön, wenn man dies mit net­ten Begeg­nun­gen ver­bin­den kann

29Aug.19:00Füür­li-Treff – Bade­platzJeden letz­ten Don­ners­tag im Monat zün­den wir ein Feu­er an.

Sep­tem­ber

05Sept.19:0020:00Ver­eins­tref­fenRegel­mäs­si­ges Tref­fen des Ver­eins

07Sept.14:0016:00Spa­zier-Treff Sams­tag Nach­mit­tagRaus an die fri­sche Luft und Kör­per & Geist was Gutes tun. Dop­pelt schön, wenn man dies mit net­ten Begeg­nun­gen ver­bin­den kann

26Sept.19:00Füür­li-Treff – Bade­platzJeden letz­ten Don­ners­tag im Monat zün­den wir ein Feu­er an.

Eine leben­di­ge Gemein­de macht die­se lebens­wert. Hemis­ho­fen ist nicht nur ein­zig­ar­tig schön. Der Ort ver­fügt mit dank den enga­gier­ten Men­schen über ein gros­ses Poten­zi­al. Das Schul­haus ist ein Glücks­fall. Es gibt den idea­len Raum für die Ent­wick­lung und Umset­zung der gemein­schaft­li­chen Ideen. Mir war von Beginn an klar, dass ich zusam­men mit mei­ner Fami­lie aktiv mit gestal­te.

Clau­dia Dut­li

Seit 30 Jah­ren woh­ne ich mit mei­ner Fami­lie in Hemis­ho­fen. Unser Dorf weist eine sehr hohe Wohn- und Lebens­qua­li­tät auf, die mir viel bedeu­ten. Mir ist es ein Anlie­gen das Zusam­men­le­ben der Men­schen im Dorf aktiv, ener­gie­voll und nach­hal­tig mit­zu­ge­stal­ten. Des­halb enga­gie­re ich mich mit Freu­de beim Ver­ein Schul­haus 1660 & bin gespannt wel­che Pro­jek­te ent­ste­hen wer­den.

Vio­let­te Tan­ner

Ein leben­di­ges Dorf am Rhein macht das Leben hier lebens­wert. In Hemis­ho­fen, dank der enga­gier­ten Gemein­schaft und der natur­na­hen Lage, haben wir den idea­len Raum für die Ver­wirk­li­chung unse­rer gemein­sa­men Ideen gefun­den. Hier gestal­ten wir aktiv unser neu­es Zuhau­se mit Freu­de.

Sam Bol­le­ter

Das Zusam­men­le­ben im Dorf funk­tio­niert nur, wenn akti­ve und enga­gier­te Men­schen sich dafür ein­set­zen. Für mich war klar, dass ich ger­ne mit­hel­fe, dort wo ich kann. Der Ver­ein Schul­haus 1660 bie­tet mir die opti­ma­le Mög­lich­keit auch etwas dafür zu tun.

Lin­da Stoll

Vo Hemis­ho­fer und für Hemis­ho­fer – ich enga­gie­re mich für ein akti­ves Dorf­le­ben und unse­ren star­ken Zusam­men­halt damit Hemis­ho­fen so leben­dig bleibt, wie ich es aus mei­ner Kind­heit in Erin­ne­rung habe.

Anna Tan­ner

Veranstaltungen

Ich möchte mich auch engagieren.

  • mit Rat und Tat im Ver­ein mit­wir­ken
  • das Pro­jekt mit einer Spen­de unter­stüt­zen
  • mit anpa­cken, sobald es an die Umset­zung geht
  • den News­let­ter abon­nie­ren und auf dem Lau­fen­den blei­ben

Unsere möglichen Mitgliedschaften

    • Erhalt kos­ten­lo­ser News­let­ter
    • Teil­nah­me an Ver­an­stal­tun­gen
    • Ideeller/Ideelle Unterstützer:in
    CHF50/ Jahr
    • Ein­zel­per­so­nen
    • Juris­ti­sche Per­so­nen
    • Aktiv oder pas­siv enga­giert
    CHF75/ Jahr
    • Ehe­paa­re
    • Paa­re in ein­ge­tra­ge­ner Part­ner­schaft
    • Fami­li­en mit Kin­der bis voll­ende­test 17. Alters­jahr
    • Aktiv oder pas­siv enga­giert

    mitmachen

    mitmachen

    mitmachen

    mitmachen

    mitmachen

    sich engagieren

    sich engagieren

    sich engagieren

    sich engagieren

    sich engagieren

    Häufig gestellte Fragen

    Steht das Schulhaus jetzt leer?

    Als Reak­ti­on auf die Ukrai­ne Kri­se, hat sich die Gemein­de Hemis­ho­fen ent­schie­den, Geflüch­te­te auf­zu­neh­men. Das Schul­haus wird seit April als vor­über­ge­hen­de Unter­kunft genutzt. Die Koor­di­na­ti­on stellt der Kan­ton Schaff­hau­sen sicher. Mehr dazu

    Wer kann im Verein mitmachen?

    Jede und Jeder, der/die Lust hat, mit zu machen. Ob als akti­ves oder pas­si­ves Mit­glied, wir freu­en uns über jeg­li­che Art von Unter­stüt­zung. Wer die Ent­wick­lun­gen vor­ab aus Distanz ver­fol­gen möch­te, kann unse­ren News­let­ter abon­nie­ren. Dar­über infor­mie­ren wir spo­ra­disch über Ver­an­stal­tun­gen, den aktu­el­len Pro­jekt­stand und/oder was sonst noch so läuft in der Gegend und von Inter­es­se ist.

    Wie ist die Gemeinde Hemishofen involviert?

    Das his­to­ri­sche Schul­haus steht unter beson­de­rem kan­to­na­len Denk­mal­schutz. Es ist im Besitz der Gemein­de Hemis­ho­fen. Auf­grund sei­nes ein­zig­ar­ti­gen Stand­or­tes nimmt es eine wich­ti­ge Rol­le für das Orts­bild, wie auch als Bezie­hungs­punkt ein. Die Gemein­de hat den Ball ange­stos­sen und die­sen in die Hän­de enga­gier­ter Frei­wil­li­gen gespielt. In einer Ver­eins­struk­tur orga­ni­siert, ent­wi­ckeln sie das Kon­zept, wel­ches von der Gemein­de in den Anfän­gen finan­zi­ell mit­ge­tra­gen wird.

    Close Menu

    Ver­ein Schul­haus 1660
    Unter­dorf 6
    CH-8261 Hemis­ho­fen

    EMail: willkommen@schulhaus1660.ch